Handgepäck

We & Me Casual Friday

Freitags tauschen wir Trackpads gegen klassische Filzstifte und Zickzackscheren. Wir arbeiten und experimentieren sowohl mit analogen, als auch mit digitalen Gestaltungstechniken und stopfen Wissenslücken mit rosa Watte aus. Die Ergebnisse dieser Freitage fließen dabei in selbst initiierte Projekte und dienen als kreative Spielwiese für unser Studio.

Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset

Illustratoren:
Amelie Scheu, Vanessa Müller, Berenike Mack und Seda Hancer

Das Projekt „Handgepäck”

Die Ereignisse der vergangenen Monate lenkten unser Interesse auf die offiziell „geschlossene” Balkanroute, der Flüchtlinge folgen mussten, um nach Europa zu gelangen. Die heutigen Nahost-Krisengebiete waren vor der politischen Eskalation Hochburgen der Zivilisation. Viele länderspezifische Details sind uns unbekannt und lassen es nur schwer zu, hinter den schockierenden Nachrichten Menschen und Regionen mit Persönlichkeit und kulturellem Hintergrund wahrzunehmen.

Das im Rahmen des Casual Friday* entstandene Projekt „Handgepäck” stellt die kulturelle Vielfalt und Distanz der Länder in den Vordergrund, die von den Schutzsuchenden innerhalb der Balkanroute durchwandert werden. Dabei ist eine Serie von 12 Motiven aus ganz unterschiedlichen Bereichen entstanden. Das Projekt versucht die Herkunftsländer und die „Durchgangsländer” nicht auf den Krieg zu reduzieren, sondern die Schönheit und Vielfalt ihrer ursprünglichen Lebensart zu würdigen. Bei den „Aufnahmeländern” hingegen haben wir uns ein ironisches Spiel mit Klischees erlaubt.

Die Serie umfasst Afghanistan, Irak, Syrien, Türkei, Griechenland, Mazedonien, Serbien, Kroatien, Slowenien, Italien, Österreich und Deutschland.

Set (12 Karten, inkl. A4 Plakat) für 16,50 Eur
Einzelkarte 2,00 Eur, Einzelplakat 5,50 Eur.
Alles zzgl. 7% Mwst. (inkl. Versand)
70% des Erlöses spenden wir an lokale Flüchtlingsorganisationen.
Hier könnt ihr es bestellen.

Postkarte, Postkartenset
Poster, Plakat
Aufsteller
Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset
Postkarte, Postkartenset
Postkartenset

Schemenhaft
Afghanistan — N° 1 / 12

Der gewaltige Gebirgskamm des Hindukusch dringt weit ins Landesinnere. Das Terrain entlang der Seidenstraße ist mit seinen Felsmassiven zu weiten Teilen unpassierbar und bietet deshalb nur wenig Fläche für landwirtschaftliche Nutzung. Die Siedlungen der Paschtunen schmiegen sich eng an die Berge und versinken in der unberührten Natur — dem Himmel in bis zu 7.000 m ganz nah.

Postkartenset

Himmel und Hölle
Irak — N° 2 / 12

Reis hat im Irak einen wesentlich höheren Stellenwert als Bulgur. Eine alte Volksweisheit besagt, es gebe im Paradies Aprikosen mit Reis zu essen, in der Hölle hingegen Bulgur mit Tomaten.

Postkartenset

Jeder will ein Stück vom Kuchen
Syrien — N° 3 / 12

Mit seiner Fülle an vorhandenen Bodenschätzen ist Syrien weltweit gefragter Handelspartner. Neben Erdöl, Erdgas und Phosphat fördert Syrien in kleineren Mengen auch Eisen, Chrom, Mangan, Asphalt und Steinsalz.

Postkartenset

Infinit Simit
Türkei — N° 4 / 12

Lange bevor der erste Çay auf dem Samowar anfängt zu köcheln, sind die noch verschlafenen Straßen Istanbuls bereits von ihrem lieblich, hefigen Duft betört. Sie kringeln, zwirbeln und stapeln sich frisch aus den Holzöfen und quieken noch ganz leise, bevor sie verputzt werden. Es ist die Vergänglichkeit und gleichzeitig die tröstende Gewissheit, dass mit der nächsten Morgendämmerung der Kreislauf von vorn beginnt, die dieses Gebäck so magisch machen.

Postkartenset

Sehnsucht
Griechenland — N° 5 / 12

Die griechische Mythologie der Antike ist fester Bestandteil der europäischen Kulturgeschichte. Das Motiv ist angelehnt an die Erzählungen von Odysseus’ Rückkehr und bezogen auf die Flüchtigen, die oftmals beim Verlassen ihres Heimatlandes nicht mehr bei sich tragen, als den Glauben an Gott, die Liebe und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft und die Sehnsucht auf ihre Rückkehr.

Postkartenset

Schlupfloch
Mazedonien — N° 6 / 12

Im Februar 2016 baute Mazedonien einen weiteren Stacheldrahtzaun an der Grenze zu Griechenland. Schleuser (oder Fluchthelfer?!) verkauften Flüchtlingen Bolzenschneider. Schlupflöcher entstehen und werden zu stillen Zeugen einer weiteren geglückten Grenzüberschreitung.

Postkartenset

Der Bär
Serbien — N° 7 / 12

Der Braunbär (Ursus arctos) liebt Wälder, ursprüngliche Landschaften und dünn besiedelte Gebiete. In Serbien leben etwa 300–500 Bären. Der wissenschaftliche Name Ursus arctos, geht auf den schwedischen Naturforscher Carl von Linné zurück und verbindet den lateinischen Namen des Bären „ursus“ und seine griechische Bezeichnung „arktos“. Bevor sie Winterruhe halten, fressen sie sich eine Speckschicht an und ziehen sich in Fels- oder Erdhöhlen zurück.

Postkartenset

Das Fleckenmeer
Kroatien — N° 8 / 12

Eines Abends an der kroatischen Küste nimmt der Fleckenhund aus Dalmatien sein abendliches Bad. Während er sich im Meer treiben lässt, wandert die Sonne immer weiter den Himmel hinab, bis es schließlich stockfinster wird. Es ist Zeit für den Fleckenhund heimzugehen. Er schwimmt an Land, schüttelt sich und spaziert gemütlich nach Hause – und lässt die Flecken im Meer zurück.

Postkartenset

Flagge zeigen
Slowenien — N° 9 / 12

Das Wappen Sloweniens symbolisiert dessen Landschaft. Es zeigt die drei Bergspitzen des höchsten Gipfels „Triglav” in den Julischen Alpen, sowie die Wellen des Adriatischen Meeres und Flüsse Sloweniens. Eine Abwandlung aus dem Wappen des „Grafen von Cilli“ sind die drei sechsstrahligen Sterne.

Postkartenset

Vuole la panna?
Italien — N° 10 / 12

Vorrei un cono / una coppetta con gusti … = Ich hätte gern ein Hörnchen / einen Becher mit … Ziemlich sicher fragt der Eisverkäufer: Vuole la panna? = Wollen Sie auch Sahne dazu? Je nachdem antworten Sie: Sì, grazie / No, grazie = Ja, bitte / Nein, danke.

Postkartenset

Augenschmaus
Österreich — N° 11 / 12

In diesem Motiv verschmelzen des Sachers delikate Torte mit der milchweißen Alpenlandschaft, umschmeichelt von einem Sahnefluss. Hierzu empfehlen wir wahlweise einen Einspänner, Kapuziner oder eine Melange. 

Postkartenset

Alles Wurst
Deutschland — N° 12 / 12

Weit über 1.000 verschiedene Sorten machen Deutschland zum Wurstparadies. Die Wurst ist so beliebt, dass selbst die vegetarische Lebensmittelindustrie ihr in Geschmack und Aussehen nacheifert.